Jahresrückblick 2006

22.01.

Teilnahme am Jahresempfang in der UHG des Führungsunterstützungsbataillons 293 in   Murnau mit 2 Personen.  

29.01.

Jahreshauptversammlung der Veteranen im Gasthof zur Post in Peißenberg.

30.04.

Totenehrung am Kriegedenkmal in Sankt Johann zum 144. Stiftungsfest des Veteranen-und Reservistenverein Peißenberg 1862. 

10.05.

Nach 14-jährigen Einsatz an der Spitze des Vereins stellt Adolf Dietrich sein Amt zur Verfügung.

An dieser Stelle gilt es Adolf Dietrich unseren Dank auszusprechen für seine geleistete Arbeit und zugleich wünschen wir unserer neuen Vorstandschaft stets eine glückliche Hand für die Führung des Vereins. 

Neuwahlen des Vorstandes und Ämter. Die ordentliche Wahl wurde durchgeführt durch den Kreisorganisationsleiter OStFw d. R. Linder, Bernd und dem 1. Stellvertretenden Kreisvorsitzenden der Kreisgruppe Oberland StUffz d. R. Pelger, Fred-Josef

Wahlergebnisse siehe Vorstand Reservisten.

22.05. 

Vom 22.05 bis 02.06. Teilnahme der Kameraden StGefr d. R. Mayer Florian und OGefr d. R. Schmid Christian bei der Kriegsgräberpflege in Debrecen Ungarn.

28.05.

Teilnahme der Fahnenabordnung zum 150 jährigen Gründungsfest des Veteranen- und Soldatenverein Raisting, mit Kirchenzug in Raisting.

15.06.

Teilnahme der RK Peißenberg mit einer Fahnenabordnung am Frohnleichnamszug in Peißenberg mit drei Kameraden.  

18.06.

Teilnahme an der Piminz von Pater Tassilo Lengger mit einer Fahnenabordnung.  

12.07.

Teilnahme an der Eröffnung des Peißenberger Volksfestes mit einer Fahnenabordnung.

17.07.

Teilnahme am 100 jährigen Bestehen des TSV Peißenberg mit der Fahnenabordnung.

05.08

Teilnahme der RK Peißenberg mit 2 Kameraden am Wertungsschießen des 2.FhrgUstBtl.293 in Mittenwald.

07.08.

Teilnahme der RK Peißenberg am Wertungsschießen und Nachtschießen des 2.FhrgUstBtl.293 auf der Standortschießanlage in Mittenwald mit 7 Kameraden.  

11.09.

Ausflug der RK zur WTD-61 und EADS nach Manching.

26.09.

Teilnahme der RK Peißenberg mit einer Fahnenabordnung an der Komandeursübergabe des FhrgUstBtl.293 durch den kommandierenden Obersten des Führungsunterstützungsregimentes 293.

30.09.

Teilnahme der Rk Peißenberg mit 2 Mannschaften am 30. Internationalen Mannschaftswettschießens in Vomp Tirol, das von der Unteroffiziersgesellschaft Tirol ausgerichtet wird.

Die Mannschaft Peißenberg I, bestehend aus StFw d. Res. Wolfgang Heinrich, Uffz d. Res. Rudolf Haseidl und OG d. Res. Richard Gründinger erreichte den 65. Platz mit 376 Ringen.

Die Mannschaft Peißenberg II, bestehend aus Gudrun Geiger, SG Florian Mayer und OG Christian Schmid erreichte den 148. Platz mit 281 Ringen.

29.10.

Am Leonhardizug mit geschmückten Wagen teilgenommen.

01.11.

Teilnahme mit 4 Kameraden der RK an der jährlichen Sammlung für die Kriegsgräber in Dießen.

11.11.

Ehrungen folgender RK-Mitglieder beim Jahresempfang der Kreisgruppe Oberland in Herrsching für

Anerkennung der Verdienste um das Werk der Kriegsgräberfürsorge, das der Völkerverständigung und der Förderung des Friedens dient. Auszeichnung mit der bronzenen Verdienstspange erhielten

Fw d. R.es Hutter, Josef, U d. Res. Haseidl, Rudolf, SG. d. Res. Mayer, Florian, HG d. Res. Mayr, Johann, sowie der OG d. Res. Schmid, Christian

Zum lesen des Zeitungsberichtes über den Jahresempfang das PDF anklicken: PDF(Quelle: Starnberger Merkur vom 15.11.06)

16.11.

Gratulation unseres Ehrenvorsitzenden und Gründers der Reservistenkameradschaft Peißenberg "Luke" Ludwig Dietrich zum 80. Geburtstag.

03.12.

Teilnahme am Adventsmarkt der Vereine an den Tiefstollenhallen.