Jahresrückblick 2005

 10.02.

Teilnahme der RK Peissenberg am 1. Gelöbnis des GebFmStBtl 8 in Bad Kohlgrub mit Fahnenabordnung.

 30.03.

Besuch beim LTG 61 in Penzing mit 18 Personen.

 22.05.

142. Stiftungsfest des Veteranen und Reservistenverein Peissenberg mit Stiftungsmesse in Sankt Johann und Totenehrung am Kriegerdenkmal. Ludwig Dietrich wurde zum Ehrenvorsitzenden des Veteranen und Reservistenverein Peissenberg ernannt. Georg Schwinghammer wurde für seine 40 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

 26.05.

Teilnahme am Frohnleichnahmszug mit einer Fahnenabordnung mit 3 Personen. 

 04.06.

Beim 2. Oberlandreservistenmarsch in Penzberg konnte die Mannschaft der RK-Peißenberg, bestehend aus Fw d. Res. Axel Rappolder, Uffz d. Res. Rudolf Haseidl und OG d. Res. Christian Schmid, in der  Gesamtwertung einen 5. Platz belegen.

Die Einzelplatzierungen in der Disziplin Marschwertung über 20 KM mit 10 KG Marschgepäck:

Platz 30: Fw d. Res. Axel Rappolder

Platz 33: Uffz d. Res. Rudolf Haseidl mit OG d. Res. Christian Schmid

 

Die Einzelplatzierungen in der Disziplin Pistolenwertung:

Platz 14: Uffz d. Res. Rudolf Haseidl

Platz 29: OG d. Res. Christian Schmid

Platz 36: Fw d. Res. Axel Rappolder

  09.07.

Teilnahme am Bezirkswettkampf in FFB, die Mannschaft Peissenberg I erreichte den 12. Platz.

 15.07.

Teilnahme vom 15. -  17.07. an der Waffenausbildung "Agdus" der LL/LTS Altenstadt mit 4 Kameraden.

 12.09.

Vormittags Besichtigung des JaBo - Geschwaders ECR 32 in Lagerlechfeld und nachmittags die Bunkeranlage in der Landsberger Welfenkaserne mit 16 Personen.

 01.10.

Die Mannschaft Peißenberg III, bestehend aus den Kameraden Fw d. Res. Josef Hutter, Uffz d. Res. Rudolf Haseidl und SG d. Res. Florian Mayer, erreichte beim 26. Internationalen Mannschaftschießwettbewerb in Absam/Tirol den 110. Platz mit 504 Ringen.

 01.11.

Mit 4 Kameraden an der Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge in Dießen beteiligt. 

 27.11.

Mit einem Stand präsentierte sich der Veteranen- und Reservistenverein Peissenberg zum erstenmal am Weihnachtsmarkt in Peissenberg.